CONCOURS GÉZA ANDA 2018

CONCOURS GÉZA ANDA 2018

GÉZA ANDA FESTIVAL 2016

HORTENSE ANDA

HORTENSE ANDA-BÜRLE
Claire Huangci Jong Hai Park Sergej Tanin Concours Géza Anda 2018
«
#

Claire Huangci

1, Preisträgerin Concours Géza Anda 2018

L. van Beethoven    Klavierkonzert Nr. 4 G-Dur op. 58
Allegro moderato - Andante con moto - Rondo vivace

 

Zum Final-Konzert

#

Jong Hai Park

2. Preisträger Concours Géza Anda 2018


Johannes Brahms - Klavierkonzert Nr. 1 d-Moll op. 15
Maestoso – Adagio – Rondo: Allegro non troppo

 

Zum Final-Konzert

#

Sergej Tanin

3. Preisträger Concours Géza Anda 2018

Johannes Brahms - Klavierkonzert Nr. 1 d-Moll op. 15
Maestoso – Adagio – Rondo: Allegro non troppo

 

Zum Final-Konzert

#

Concours Géza Anda 2018

Die Preisträger des Concours Géza Anda 2018 sind:
1. Preis Claire HUANGCI, USA, 1990
2. Preis Jong Hai PARK, Südkorea, 1990
3. Preis Sergej TANIN, Russland, 1995

»

Neue Medien

Ansicht:

Neuigkeiten auf geza-anda.ch

Teilnehmer(innen)

News & Termine

05.01.2019 Konstantin Scherbakov (1991) - St. Moritz

Hotel Laudinella - Rezital mit Werken von Beethoven (op. 31, 2 und 3) imd Chopin (Nocturnes und op. 22) im Konzertsaal, 20.30 Uhr
 
> www.laudinella.ch

13.01.2019 Alexei Volodin (2003) - Zürich

von Alexei Volodin - 0

Tonhalle Maag / Theaterclub - Mozart-Klavierkonzerte KV 271 und 466 sowie Beethoven (Nr. 4) in Begleitung der Zürcher Symphoniker unter der Leitung von Heiko M. Förster, 14.30 und 18.30 Uhr
 
> www.ticketcorner.ch

18.01.2019 Sergey Tanin (2018) - Lyon

von Sergey Tanin - 0

Société Frédéric Chopin - Rezital in der Salle Molière, 20 Uhr > wqww.chopin-lyon.com

02.02.2018 Jong Hai Park (2018) - Leipzig

von Jong-Hai Park - 0

Gewandhaus zu Leipzig - Rezital mit Werken von Schumann (op. 18/op. 17) und Liszt (Nuages gris/Sonate h-Moll) im Mendelssohn-Saal in der Reihe Steinway Prizewinner Concerts, 20 Uhr
 
> www.gewandhaus.de
 

03.02.2019 Jong Hai Park (2018) - Weimar

von Jong-Hai Park - 0

Liszt-Salon in der Altenburg - Rezital mit Werken von Schumann (op. 18 und op. 17) und Liszt (Nuages gris/h-Moll-Sonate) in der Reihe Steinway Prizewinner Concerts, 17 Uhr > www.hfm-weimar.de